Der SV Günding stellt seinen neuen Trainer vor

SV Günding – Das Kreisligateam des SV Günding wird in der Saison 2020/2021 von einem neuen Trainer gecoacht, der in der Region bestens bekannt ist. Sein Name: Alen Ruzak, zuletzt erfolgreicher Trainer beim SV Weichs. Ruzak war auch schon in Kammerberg tätig und führte die Mannschaft damals von der Kreis- in die Bezirksliga. Als Spieler war er unter anderem auch für die SPVGG Feldmoching in der BOL tätig.

Die bisherigen Coaches Patrick Moder und Dennis Hölzl bleiben dem SV Günding als Spieler erhalten. „Die Zusammenarbeit mit Patrick und Dennis klappte hervorragend“, erklärt SVG-Abteilungsleiter Bruno Feneberg. „Deswegen bedauern wir sehr, dass beide ihr Traineramt zur Verfügung gestellt haben“

Über den neuen Mann an der Seitenlinie sagt Bruno Feneberg: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alen Ruzak einen erfahrenen und kompetenten Fußballlehrer für uns gewinnen konnten!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.