• DHM 2018

  • Aktuelle Spiele

  • Letzte Beiträge

    Der Sportbetrieb wird bis zum 19.April 2020 eingestellt.

    Sportverein Günding e.V., Am Sportheim 1, 85232 Günding

    An Alle Mitglieder                                                                                                                     Günding, 16.03.2020

    Leider müssen wir Ihnen folgendes mitteilen:

    Liebe Mitglieder/innen des SV Günding,

    liebe Sporttreibende, liebe Eltern unserer jungen und jüngsten Sportler und Sportlerinnen!

    Wie bereits am 12.März 2020 mitgeteilt, hatte sich die Vorstandschaft des SV Günding entschlossen den Spiel- und Trainingsbetrieb bis einschließlich 22.03.2020 einzustellen. Aufgrund der dramatischen Entwicklungen des Coronavirus in den letzten Tagen werden wir den Sport- und Trainingsbetrieb bis zum 19.April 2020 aussetzen. Das betrifft den kompletten Trainingsbetrieb aller Abteilungen, die Kursangebote sowie die Freizeitgruppen und Fitness.

    Der Vorstand bedauert die Notwendigkeit dieses Schrittes, sieht es aber in der aktuellen Situation als notwendigen Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus.

    Sollten sich Änderungen an dieser Regelung ergeben, werden wir sofort hier und auf unserer Homepage Sie informieren.

    Unser Vereinsheim ist weiterhin wie gewohnt für sie geöffnet:

    Mittwoch bis Montag können Sie von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Lokal essen.

    Ab 15:00 Uhr sind alle Speisen zum Mitnehmen.

    Bitte unterstützen Sie unsere Wirtsleute Sandra und Francesco Inzirillo. Sie freuen sich auf ihren Besuch und Ihre Unterstützung

     

    Heiko Krüger

    Vorstand SV Günding

    Alen Ruzak übernimmt die Erste des SVG zur neuen Saison

    Der SV Günding stellt seinen neuen Trainer vor

    SV Günding – Das Kreisligateam des SV Günding wird in der Saison 2020/2021 von einem neuen Trainer gecoacht, der in der Region bestens bekannt ist. Sein Name: Alen Ruzak, zuletzt erfolgreicher Trainer beim SV Weichs. Ruzak war auch schon in Kammerberg tätig und führte die Mannschaft damals von der Kreis- in die Bezirksliga. Als Spieler war er unter anderem auch für die SPVGG Feldmoching in der BOL tätig.

    Die bisherigen Coaches Patrick Moder und Dennis Hölzl bleiben dem SV Günding als Spieler erhalten. „Die Zusammenarbeit mit Patrick und Dennis klappte hervorragend“, erklärt SVG-Abteilungsleiter Bruno Feneberg. „Deswegen bedauern wir sehr, dass beide ihr Traineramt zur Verfügung gestellt haben“

    Über den neuen Mann an der Seitenlinie sagt Bruno Feneberg: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alen Ruzak einen erfahrenen und kompetenten Fußballlehrer für uns gewinnen konnten!“

     

    U 19 scheitert bei der DHM im Finale der Hauptrunde

    U19 SV Günding

    Die Vorrunde wurde souverän gemeistert und auch in der Hauptrunde konnte die U19 überzeugen. 1865 war zwar eine Nummer zu groß, aber Anzing wurde zweimal besiegt. Damit stand die U19 im Kreuzspiel gegen Karlsfeld. Dort gab es eine unglückliche 1:2 Niederlage und somit war der Traum vom Endturnier vorbei. Kopf hoch Jungs, besonders im Kreuzspiel habt ihr eine gute Leistung geboten.