Am Samstag den 04.07.15 und Sonntag den 05.07.15 fand der FairPlay Cup, ein Fußballturnier des SV Günding statt. Wieder wurden aus der Umgebung Jugendmannschaften zu diesem Sommerturnier eingeladen, so kamen einige aus München und dem Kreis Dachau. Die Gündiger Mannschaften präsentierten sich technisch stark und waren verdient in den vordersten Plätzen aller Altersgruppen von A- bis E-Jugend vertreten.Neben den üblichen Speisen vom Grill und Eis gab es dieses Jahr auch Steckelfisch. Die Einnahmen kommen der Jugend zu Gute, denn es werden unter anderen immer wieder neue Trikots und Bälle benötig. Ohne Ehrenamtliche Unterstützung könnte auch dieses Turnier nicht stattfinden und alle schätzen dieses Engagement. „Durch das Miteinander, der Tatkraft von Eltern und Spieler lebt der Verein.“ sagt Jugendabteilungsleiter Salvatore Linza. Einige Eltern beteiligten sich aktiv bei den Arbeitsdiensten und versorgten die Gäste sowie Spieler mit Speis und Trank.Dieses Jahr gab es erstmalig im Anschluss an die Fußballspiele am Samstag, eine Beachparty mit DJ und Cocktails. Die Jugendlichen der B- und C-Jugend halfen tatkräftig beim Aufbau mit und die A-Jugend organisierte am Sonntag den Abbau. Ab der neuen Saison 2015/16 bilden der SV Günding und der TSV Bergkirchen im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft, daher durften die Mannschaften schon in der neuen Aufstellung spielen und konnten schon einen erstes Teamgefühl entwickeln. Die neue Spielgemeinschaft kommt den Kindern und Jugendlichen direkt zu Gute, da dadurch mehr Mannschaften zustande kommen und jeder der Fußball spielen möchte auch zum Einsatz kommen kann. Bianca und Johannes

SV_Günding_FairPlayCupHP